Großzügige Spende der Sparda-Bank an die Abteilung Basketball der Turnerschaft Germersheim

Am letzten Heimspieltag der Saison erhielt die Abteilung Basketball der Turnerschaft 1863 Germersheim einen Scheck der Sparda-Bank überreicht.
Johann Rollhäuser, langjähriger Spieler und Mitarbeiter der Sparda-Bank, überreichte Abteilungsleiter Dominik Morio den Scheck im Beisein von Spielern beider Herrenmannschaften.

Die Spende in Höhe von 1500 Euro wird für den Spielbetrieb, sowie die Anschaffung von Körben in der Sporthalle benutzt. Dies ist zwingend notwendig, da die kompletten Seitenkörbe in der Sporthalle der Berufsschule schon mehrfach von der Turnerschaft repariert und ausgetauscht wurden. Durch diese Anschaffung ist es nun wieder möglich einen geregelten Trainingsablauf auf allen Körben zu ermöglichen.
Dominik Morio bedankt sich bei der Sparda-Bank, auch im Namen der Vorstandschaft, recht herzlich für diese nicht alltägliche Geste.