Nachwuchsathleten der TSG starten durch!

Im Rahmen der Pfalzmeisterschaften Mittelstreckenstaffeln in Annweiler schnupperten die Germersheimer Nachwuchsathleten Joel Cedric Ebale Walter und Constantin Reiß (beide M10) das erste Mal in die Wettkampfleichtathletik.
Normalerweise starten beide noch bei KiLa Wettbewerben, bekamen aber die Chance, die Disziplinen der „Großen“ auszuprobieren und waren dabei auch sehr erfolgreich.
Mit ihren 50 m Vorlaufzeiten qualifizierten sich sowohl Joel (8,00 sec) als auch Constantin (9,00 sec) für den Endlauf. Hier siegte Joel deutlich in 7,40 sec und auch Constantin steigerte seine Vorlaufleistung und wurde mit 8,70 sec Sechster.
Auch im Zohnenweitsprung ließ Joel die Konkurrenz weit hinter sich. Mit einer Weite von 4,08 m wurde er mit über 30 cm Vorsprung Bezirksmeister. Constantin zeigte eine solide Vorstellung mit drei gültigen Sprüngen, die insgesamt alle nur 4 cm auseinander waren. Der Weiteste der drei (3,23 m) bedeuteten am Ende den elften Platz für ihn.
Beim abschließenden Schlagballwurf warf Constantin den 80 g schweren Ball 13,50 m weit, womit er den 15. Platz belegte. Joels 30,50 m wurden mit seiner dritten Podestplatzierung an diesem Tag und der Bronzemedaille belohnt.