Trikids bei Hitzeschlacht in Herxheim dabei

Am heißesten Tag des Jahres waren die Trikids beim Triathlon in Herxheim dabei. Die Geschwister Katharina und Helene Heinrich belegten in ihren Altersklassen jeweils den 4. bzw. 3. Platz über die Distanz von 400 m schwimmen, 10 km Rad fahren und 2,5 km laufen.

Julia Kaufmann absolvierte in dieser Klasse ihren allerersten Triathlon und kam als hervorragende Fünfte ins Ziel.
Hannah Warnat wurde bei den B-Schülerinnen (200 m schwimmen, 5 km Rad fahren und 1 km laufen) in ihrem ersten Wettkampf knapp geschlagen Vierte.

Die beiden jüngsten Trikids – Liam Renner und Charlotte Mattes – belegten bei den C-Schülern über die Distanz von 100 m schwimmen, 2,5 km Rad fahren und 400 m laufen den 5. bzw. 8. Platz. Liam verbesserte sich erheblich gegenüber dem Vorjahr, Charlotte absolvierte ihren ersten Triathlon. Glückwunsch an alle!

Trainerin Susanne Grabau kam über die Sprintdistanz (500 m schwimmen, 20 km Rad fahren, 4 km laufen) als Gesamt-Vierte in der Zeit von 1:07:48 h ins Ziel. In ihrer Altersklasse W 50 belegte sie den ersten Platz.

Susanne Grabau ist mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden.

Interessenten sind in der Trainingsgruppe herzlich willkommen und können sich gerne melden bzw. zum Schnuppertraining vorbeischauen.

Hinten vlnr: Julia Kaufmann, Susanne Grabau, Helene Heinrich und Katharina Heinrich - Vorne vlnr: Charlotte Mattes, Liam Renner und Hannah Warnat