U12 Jugend sammelt erste Erfahrungen

20220313_U12_36_TS_FG_Beitragsbild

Am vergangenen Samstag fand für die jüngsten Spielerinnen und Spieler der Turnerschaft der erste Spieltag ihrer beginnenden Volleyballkarriere statt. In der Altersklasse U12 sind fünf Mannschaften für die TSG bei der Meisterschaftsrunde des Volleyballverband Pfalz vertreten. Am frühen Morgen ging es nach Ludwigshafen, um zu zeigen, was man schon alles gelernt hat. Die Mädchen hatten jeweils vier Spiele gegen Heiligenstein I- IV, während die Jungen gegen die Teams aus Hainfeld und Ludwigshafen spielten. TSG weiblich I konnte 2 Siege für sich verbuchen, TSG weiblich II gewann den ersten Satz und musste sich im Tie-Break leider mit 34:32 geschlagen geben. Bei den Jungen konnte das Team Germersheim I zwei Siege erringen. Das Team Germersheim II gewann das Spiel gegen Ludwigshafen. Trotz Aufregung und einem langen Tag waren viele gute Aktionen zu sehen und alle haben an Erfahrung dazugewonnen. Viele dürfen auch die nächsten 2 Jahre noch U12 spielen. Anfang April findet dann der nächste Spieltag der U12 statt. Bis dahin wird weiter an den Aufschlägen und der Bewegung zum Ball gearbeitet, um dann die nächsten Sätze oder Spiele zu gewinnen.

(Verfasser: Dominik Betsch)