Volleyball-Spielberichte fürs Wochenende 2./3. April 2022

20220402_49_beide_Jungenmannschaften_TS_FG
U12 Volleyballtalente überzeugen

Am vergangenen Wochenende waren die jüngsten Volleyballerinnen und Volleyballer der Turnerschaft wieder im Einsatz.

Bei drei Turnieren kämpften insgesamt 5 Mannschaften bei Wettbewerben der U12-Jugendrunde um Punkte und Titel.

Bei den Mädchen konnte sich die erste Mannschaft für die Endrunde der besten 6 qualifizieren. Gegen starke Gegnerinnen aus Mutterstadt, Heiligenstein und Kaiserslautern hatten die TSG-Spielerinnen leider keine Chance, freuten sich aber am Ende über einen 6. Platz in ihrer allerersten Spielrunde der noch jungen Volleyballkarriere. Betreut wurde das Team von Amelie Vetter und Leonie Zickgraf.

Die zweite und dritte Mannschaft der Mädchen spielte in Römerberg in der Platzierungsrunde. Die zweite Mannschaft konnte alle drei Spiele gewinnen und sicherte sich am Ende den 11. Platz. Die dritte Mannschaft musste sich in allen Spielen knapp geschlagen geben und landete am Ende auf dem 13. Platz. Die Betreuung der Mannschaften haben Erza Dakaj und Yllzona Kicaj übernommen.

Die 1. Mädchenmannschaft
Die 2. Mädchenmannschaft
Die 3. Mädchenmannschaft

U12 männlich ist Vize-Pfalzmeister 2021/2022

Die erste Mannschaft der Jungen von Trainer Martin Telemisov konnte in Ludwigshafen drei Spiele gewinnen und sicherte sich am Ende den 2. Platz. Trainer und Spieler freuten sich über diesen Erfolg. Als Vize-Pfalzmeister ist man für die nächste Runde auf Landesebene qualifiziert.

Die zweite Mannschaften der Jungen erreichte 2 Siege und konnte damit den 3. Platz belegen.

Alle Trainerinnen und Trainer waren mit den gezeigten Leistungen der Kinder sehr zufrieden. In den letzten Monaten haben die Kinder spielerisch sehr große Fortschritte gemacht. Volleyball in Germersheim steht damit auch in Zukunft auf guten Säulen.

Die 1. und 2. Jungenmannschaft