Volleyball-Vorbericht fürs Wochenende 2./3. November 2019

U14-Teams im Fokus

Am kommenden Wochenende stehen ausschließlich die beiden U14-Jugendteams im Mittelpunkt. Dabei freuen sich besonders die Jungs, dass für sie die Runde endlich losgeht.

Die Mädchen bestreiten am Sonntag ihren zweiten Spieltag in Heiligenstein. Als Gegner erwartet man Mutterstadt I und zwei Teams vom TV Rodenbach an diesem Spieltag. Als aktuell Tabellendritter ist es das Ziel, die Platzierung halten zu können.
Es gehen folgende Spielerinnen an den Start:
Doresa Dakaj
Anesa Bungu
Yüsra Ertugrul
Sophie Lehr
Carolin Rüsenberg
Yllzona Kicaj
Ulijana Suka
Edina Dakaj

Teresa Rüsenberg kann verletzungsbedingt leider nicht unterstützen. Dafür hofft man natürlich auch auf viele Eltern und deren Anfeuerung vor Ort.

Die Jungs absolvieren bereits am Samstag ihren ersten Saisonspieltag in der Grundschule Herxheim. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ spielt man gegen die Mannschaften vom VBC Hassloch, TSV Speyer, SG Südpfalz und TuS Heiligenstein. Die Trainer hoffen, dass das Gelernte aus dem Training umgesetzt wird und man sich so den ein oder anderen Satzgewinn erkämpfen kann.