Qualifikation zu Deutschen Meisterschaften erreicht

P1240750_TS_FG
hintere Reihe vlnr: Jessica Grünwald, Diana Brauer, Vanessa Ebert, Evelyne Fening, Pascal Bär und Ronja Höfers mittlere Reihe vlnr: Christina Khramtsov, Emilia Messerschmidt, Chiara Huber, Mira Beck, Sarah Höfers, Fabienne Metzger, Simone Illing und Bianca Illing vordere Reihe vlnr: Stefanie Nering und Milena Riester

Am Samstag, 2. April 2022, fanden die Rope Skipping Team-Pfalzmeisterschaften und der Wheel-Wettkampf in Schönenberg-Kübelberg statt. Am gleichen Tag wurden danach auch noch die Meisterschaften des Turnverbands Mittelrhein und des Rheinischen Turnerbundes durchgeführt. Die Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. nahm mit 2 Teams und 6 weiteren Athleten, die nur in einzelnen Disziplinen starteten, an dem Wettkampf teil. Als Kampfrichter im Einsatz waren Pascal Bär, Fabienne Metzger, Sarah Höfers, Ronja Höfers, Bianca Illing und Simone Illing.

Nach einem sehr langen Wettkampftag wurden um 19 Uhr endlich die Ergebnisse bekanntgegeben: eine Qualifikation in allen Disziplinen für die Deutsche Team-Meisterschaft (DTM), 2 Qualifikationen für das Bundesfinale (BUFI) in Einzeldisziplinen und 4 Qualifikationen für den nationalen Wheel-Wettkampf (WDM). Die Wettkämpfe finden am 14. und 15. Mai in Hanau statt.

Alle Starter der Turnerschaft im Überblick:

Team-Wettkampf:

AK1 open (männlich und weiblich gemischt über 19 Jahren): Pascal Bär, Fabienne Metzger, Sarah Höfers, Mark Maurer, Bianca Illing und Simone Illing: 1. Platz Pfalzmeisterschaft und Qualifikation für DTM

AK3 weiblich (14-15 Jahre): Emilia Messerschmidt, Christina Khramtsov, Diana Brauer, Vanessa Ebert, Jessica Grünwald: 1. Platz Pfalzmeisterschaft und Qualifikation im DD Single für das BUFI

Einzeldisziplinen:

Single Rope Speed Relay: Chiara Huber, Bianca Illing, Ronja Höfers und Sarah Höfers

Single Rope Pair Double Under: Sarah und Ronja Höfers (Qualifikation für das BUFI in der AK1 weiblich); Emilia Messerschmidt und Jessica Grünwald; Mira Beck und Chiara Huber; Vanessa Ebert und Stefanie Nering

DD Speed Sprint: Mira Beck, Evelyne Fening und Chiara Huber; Milena Riester, Stefanie Nering und Jessica Grünwald

Single Rope Pair Freestyle: Milena Riester und Stefanie Nering

Double Dutch Single Freestyle: Mira Beck, Evelyne Fening und Chiara Huber

Wheel-Wettkampf:

AK1 open: Pascal Bär und Fabienne Metzger: Platz 1 Wheel- Wettkampf und Qualifikation für WDM

AK1weiblich:
Bianca Illing und Simone Illing: Platz 1 Wheel- Wettkampf und Qualifikation für WDM
Sarah Höfers und Ronja Höfers: Platz 2 Wheel- Wettkampf und Qualifikation für WDM

AK3 weiblich: Emilia Messerschmidt und Christina Khramtsov: Platz 1 Wheel- Wettkampf und Qualifikation für WDM