Rope Skipper bei Meisterehrung des LSB

20210924_170258_TS

Am Freitag, 24. September, waren 6 Rope Skipper der Turnerschaft 1863 Germersheim zur Meisterehrung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz eingeladen. Die Ehrung, die im März 2020 Corona-bedingt abgesagt werden musste, wurde nun in Ingelheim nachgeholt.

Geehrt wurden rund 200 rheinland-pfälzische Sportlerinnen und Sportler, die 2019 und 2020 bei Welt- oder Europameisterschaften eine Medaille gewinnen oder sich den Titel „Deutsche Meisterin“ bzw. „Deutscher Meister“ sichern konnten, mit der Meisterschaftsnadel in Gold sowie Mannschaften mit der Meisterschaftsplakette.

Als Deutscher Mannschaftsmeister 2019 im Double Dutch Single Freestyle wurden die Germersheimer Bianca Illing, Sarah Höfers, Mark Maurer, Benjamin Schmitz und Simone Illing geehrt. Außerdem erzielten sie 2019 bei den World Jump Rope Championships in Norwegen in dieser Disziplin den 2. Platz.
Pascal Bär wurde für seinen Titel Deutscher Meister 2019 Overall und seinen 3. Platz im Triple Under bei der Europameisterschaft in Graz ausgezeichnet.

vlnr: Simone Illing, Bianca Illing, Sarah Höfers und Pascal Bär