Spargelcup 18./19. Mai 2019 in Beelitz

Am Freitag, 17. Mai 2019, sammelten sich 19 Rope Skipper der Turnerschaft 1863 Germersheim im Alter von 11 bis 27 Jahren am Busbahnhof und machten sich per Bus auf die Reise nach Beelitz (bei Berlin), wo sie nach fast 10 Stunden gegen 21.45 Uhr endlich ankamen. Übernachtet haben alle Springer gemeinsam in einem Klassenraum einer Schule direkt neben der Wettkampfhalle.

An den nächsten beiden Tagen fanden dann die verschiedenen Wettkämpfe aller Altersklassen statt. Pro Altersklasse konnte man an diesem Wochenende 13 Wettkämpfe bestreiten, darunter auch alle Disziplinen, die an Pfalzmeisterschaften bzw. Deutschen Meisterschaften verlangt werden. Jede Disziplin wurde als Einzelwettkampf ausgetragen, am Ende des Tages wurden schließlich pro Wettkampf nur die Plätze 1 bis 3 mit einer Medaille geehrt. Gestartet sind etwa 150 Springer, davon auch Springer aus Belgien, Ungarn und Tschechien.
Am Sonntagabend konnten die Sparkling Skippers dann mit der stolzen Summe von insgesamt 107 Medaillen die Rückreise antreten: davon 56 mal Gold, 37 mal Silber und 14 mal Bronze.

Neben all den Erfolgen konnten die Springer an diesem internationalen Wettkampf viele neue Ideen für kommende Turniere sammeln und vor allem die Jüngeren gewannen ein gutes Stück Wettkampferfahrung dazu. Das Fazit: Trotz der anstrengenden Anreise und langen Wettkampftage können die Sparkling Skippers auf ein erfolgreiches und tolles Wochenende zurückblicken.

Vor der Abfahrt
Medaillen-Ausbeute nach dem ersten Wettkampftag

Hier die Ergebnisliste:

Results_Spargelcup_2019