Wir sind Europameister!

P1280663_Skipper_TS_FG

Vergangene Woche fand vom 24. – 31. Juli 2022 die Rope Skipping Europameisterschaft in Bratislava (Slowakei) statt. Von der Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. gingen 9 SpringerInnen an den Start.

hintere Reihe vlnr: Fabienne Metzger, Sarah Höfers, Emilia Messerschmidt und Pascal Bär - mittlere Reihe stehend vlnr: Bianca Illing, Ronja Höfers, Simone Illing und Mark Maurer - vorne liegend: Christina Khramtsov

Christina Khramtsov und Emilia Messerschmidt schafften es, sich für die Jugendeuropameisterschaft zu qualifizieren und sind damit die jüngsten Athletinnen der Turnerschaft, die jemals an einer internationalen Meisterschaft teilnehmen durften. Sie belegten mit ihrer Wheel Freestyle den grandiosen 6. Platz.

Die SpringerInnen über 16 Jahren mussten sich dieses Jahr erstmals in einer Vorrunde für die Finals (am 30. Juli) qualifizieren, bei denen schließlich die besten 6 Qualifikanten je Disziplin gegeneinander antraten und um den Europameistertitel kämpften. Die SpringerInnen aus Germersheim konnten sich überraschenderweise 10 Finalplätze sichern.

Das Team bestehend aus Fabienne Metzger, Mark Maurer, Pascal Bär, Bianca Illing, Simone Illing und Sarah Höfers erreichte im Single Rope Speed Relay den 5. Platz und sicherte sich in den anderen 3 Speeddisziplinen Platz 6. Sie konnten überall ihre Werte aus der Vorrunde toppen. In der Teamfreestyle erreichten sie Platz 5.

hintere Reihe vlnr: Simone Illing, Sarah Höfers, Mark Maurer, Pascal Bär und Bianca Illing - vorne: Fabienne Metzger

Pascal Bär ersprang sich mit 145 Dreifachdurchschlägen den 3. Platz im Triple Under Wettkampf.

Bronzemedaille für Pascal Bär

Nach einer fehlerfreien Freestyle im Double Dutch Triad konnte sich das Team zusammen mit Ronja Höfers den Vize-Europameistertitel sichern.

vlnr: Ronja Höfers, Sarah Höfers, Mark Maurer, Simone Illing und Bianca Illing

In der Wheel Pair Freestyle wurden in den Finals alle Geschlechterkategorien zusammengelegt, weswegen es hier mehr als 6 Teilnehmer gab. Pascal Bär und Fabienne Metzger sprangen sich mit ihrer Freestyle auf Platz 9, Ronja Höfers und Sarah Höfers sicherten sich Platz 5. Bianca Illing und Simone Illing wurden mit der Goldmedaille geehrt und sind neuer Europameister im Wheel Pair Freestyle.

Europameister im Wheel: Bianca Illing und Simone Illing (vlnr)

Als Kampfrichter im Einsatz waren Sarah Höfers, Bianca Illing und Simone Illing.